Ford News

Ford News

"Ford hilft - Probe fahren für einen guten Zweck" - Joey Kelly erspielt mit Berlinern einen Ford S-MAX Vignale für die José Carreras Stiftung

"Ford hilft - Probe fahren für einen guten Zweck" - Joey Kelly erspielt mit Berlinern einen Ford S-MAX Vignale für die José Carreras Stiftung
Ford hat deutschlandweit die Aktion "Ford hilft - Probe fahren für einen guten Zweck" ins Leben gerufen. Den Auftakt bildete die symbolische Übergabe eines Ford S-MAX Vignale im Wert von 50.000 Euro an die José Carreras Stiftung.
Ford.de:
» "Ford hilft - Probe fahren für einen guten Zweck" - Joey Kelly erspielt mit Berlinern einen Ford S-MAX Vignale für die José Carreras Stiftung

Wenn der Autoaufkleber den Versicherungsschutz mindert

Wenn der Autoaufkleber den Versicherungsschutz mindert
Autoaufkleber kommen bei einer aktuellen Ford-Umfrage recht gut weg: Zwei Drittel der Befragten halten die Sticker für interessant oder sogar für lustig. Doch nur jeder Dritte ab 18 Jahren verändert das Fahrverhalten, wenn beispielsweise ein "Baby an Board" auf der Heckscheibe klebt.
Ford.de:
» Wenn der Autoaufkleber den Versicherungsschutz mindert

Deutsche Post und Ford bauen E-Transporter

Deutsche Post und Ford bauen E-Transporter
Die StreetScooter GmbH, ein Tochterunternehmen der Deutschen Post, und die Ford-Werke GmbH gehen eine Partnerschaft zum Bau batteriebetriebener Lieferfahrzeuge ein. Nachdem die Deutsche Post bereits mit ihrem selbst entwickelten und gebauten emissionsfreien StreetScooter Zeichen im Markt der kleineren Transporter gesetzt hat, geht es nun um einen größeren Fahrzeugtyp: Basis ist ein Ford Transit Fahrgestell, das mit einem batterieelektrischen Antriebsstrang und einem Karosserieaufbau nach Vorgaben von Post bzw. DHL Paket ausgestattet wird.
Ford.de:
» Deutsche Post und Ford bauen E-Transporter

Ford eröffnet Büro in London zur beschleunigten Entwicklung von Smart Mobility-Lösungen in Europa

Ford eröffnet Büro in London zur beschleunigten Entwicklung von Smart Mobility-Lösungen in Europa
Ford hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen in London ein spezielles Smart Mobility Innovation Office eröffnen wird. Ziel ist die beschleunigte Entwicklung von intelligenten Mobilitätstechnologien für die europäischen Märkte bei gleichzeitiger Fokussierung auf die Mobilitätsanforderungen in europäischen Großstädten. Das neue Büro wird einem engagierten Team von hochqualifizierten Ford-Spezialisten direktere Kontakte zur digitalen Wirtschaft, zu führenden wissenschaftlichen Institutionen sowie zahlreichen weiteren Partnern ermöglichen.
Ford.de:
» Ford eröffnet Büro in London zur beschleunigten Entwicklung von Smart Mobility-Lösungen in Europa

Ford Fiesta WRC-Pilot Ott Tänak fährt auf Sardinien zu seinem ersten WM-Laufsieg

Ford Fiesta WRC-Pilot Ott Tänak fährt auf Sardinien zu seinem ersten WM-Laufsieg
Ott Tänak und Beifahrer Martin Järveoja haben mit der Italien-Rallye Sardinien zum ersten Mal in ihrer Karriere einen Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft gewonnen. Das estnische Duo lieferte mit dem von einem Ford EcoBoost-Turbobenziner angetriebenen Fiesta WRC eine fehlerfreie Vorstellung ab und erreichte das Ziel nach 19 harten Schotter-Wertungsprüfungen mit einer Gesamtlänge von über 320 Kilometern als verdiente Sieger.
Ford.de:
» Ford Fiesta WRC-Pilot Ott Tänak fährt auf Sardinien zu seinem ersten WM-Laufsieg

Urbane Mobilität: Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz zu Gedankenaustausch bei Ford-Werken in Köln

Urbane Mobilität: Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz zu Gedankenaustausch bei Ford-Werken in Köln
Olaf Scholz hat am Donnerstag die Ford-Werke GmbH in Köln besucht. Der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg nahm an einer hochrangig besetzten internen Diskussionsrunde teil. Externe Experten und Vertreter der globalen Ford-Unternehmensführung diskutierten unter anderem über die Entwicklung zukünftiger Mobilitätskonzepte für den städtischen Raum.
Ford.de:
» Urbane Mobilität: Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz zu Gedankenaustausch bei Ford-Werken in Köln

Neue Ersatzteilmarke Omnicraft: Ford-Händler in Europa bieten jetzt Service und Ersatzteile für alle Fahrzeughersteller

Neue Ersatzteilmarke Omnicraft: Ford-Händler in Europa bieten jetzt Service und Ersatzteile für alle Fahrzeughersteller
In Deutschland und vielen weiteren europäischen Ländern können Ford-Händler ab sofort Ersatzteile und Service auch für Fremdfabrikate anbieten. Möglich wird dies durch Omnicraft, einer neuen Ersatzteilmarke der Ford Customer Service Division (FCSD).
Ford.de:
» Neue Ersatzteilmarke Omnicraft: Ford-Händler in Europa bieten jetzt Service und Ersatzteile für alle Fahrzeughersteller